Kein Kommentar
Kein Kommentar
Kein Kommentar
Kein Kommentar
www.acteasy.eu

2005

2005

Mi. 29. Juni 2005 um 20.00 Uhr (Premiere ), Waggonhalle

Rückenwind

"morgen ist heute schon gestern" (2. Jugendkulturpreis 2005)

Szenen zum Weltuntergang

uns_gehts_400

In ein beschauliches Leben platzt die Nachricht, dass in knapp drei Tagen die Welt untergeht. Niemand und nichts wird überleben. Was tun wir, was denken wir? Was haben wir für geheime Wünsche, die sich in dieser Zeitspanne so befriedigen lassen?

"Nachdenklich-philosophierend gepaart mit Banal­täten, die bis hin zur Groteske führen - so wurde dem Publikum die schwere Kost leicht gemacht. Ein Stück, das auf amüsante Weise daran erinnert, dass der Mensch sterblich ist....Insgesamt eine professionel­le Inszenierung des Jugendtheaters, die beim Publikum Begeisterungsstürme entfachte." (MNZ)

Regie: Karin Winkelsträter

Fotos: Monika Saßmannshasuen



// © 2018 by ACTeasy // Admin Login //