Kein Kommentar
Kein Kommentar
Kein Kommentar
Kein Kommentar
www.acteasy.eu

Insider

Im Juni 1999 wurde die Kindertheatergruppe der Marburger Mitmachwerkstatt geteilt. Die älteren Mädchen aus der Gruppe - 12 bis 14 Jahre - fanden sich unter neuer Leitung und mit weiteren Spielerinnen zu der Mädchentheatergruppe Insider zusammen. Bis zu ihrer Auflösung im März 2003 traten sie mit zwei Theaterstücken auf.

 

Stücke:

Die Outsider (September 2000)

nach dem Roman von Susan E. Hinton
Regie: Anna Zimmer

Ab heute heißt du Sara (September 2002)

Ein Theaterstück des Gripstheaters in Berlin
Regie: Anna Zimmer, Janina Schmid

"Warum darf ich denn nicht runter? Die andern Kinder spielen auch auf der Straße!" – "Aber für'n kleines Mädchen wie dich ist das zu gefährlich. Wir sind Juden." – "Na und ?!"

Berlin 1933–1945. Inge Deutschkron, ein jüdisches Mädchen, bekommt deutlich zu spüren, was es bedeutet, dass die Nazis an der Macht sind. Sie will doch nur leben! Und sie versteht nicht, was bei den Juden anders sein soll, warum sie so vieles nicht darf, was die andern Mädchen in ihrem Alter dürfen. Sie muss untertauchen, erlebt die Deportation und den Tod von Bekannten und Freunden und kämpft um das eigene Überleben.

"Ab heute heißt du Sara" ist ein Theaterstück über das Leben dieses Mädchens; über die Zeit der Nazidiktatur; über Trotz und Wut, Gewalt und Ohnmacht, Angst und Hoffnung, Hilflosigkeit und Mut.

Mit Maria Aguilar, Anna Farger, Celia Graser, Carolin Hoffmann, Myriam Kunze, Alina Schmid



// © 2018 by ACTeasy // Admin Login //