Kein Kommentar
Kein Kommentar
Kein Kommentar
Kein Kommentar
www.acteasy.eu

TraumKRÜMEL

TraumKRÜMEL

Die Jugendtheatergruppe "TraumKRÜMEL" wurde im August 1996 gegründet.

In teilweise wechselnder Besetzung von SpielerInnen und Leitung brachte sie insgesamt vier Theaterstücke auf die Bühne. Im Januar 2001 formierte sie sich neu und produzierte unter neuer Leitung und neuem Namen ihr fünftes & letztes Stück.

Stücke:

 

Etwas... und was jetzt? (Februar 1998)

Eigenproduktion
Regie: Anna Zimmer & Ulf Stadlmann

Eine Szenencollage von dem
Miteinander,
Gegeneinander
aber meistens Aneinandervorbei von Menschen.
etwas läuft schief
etwas stört
etwas mißfällt
etwas fehlt
etwas macht Angst
etwas stirbt
...und was jetzt?
Sechs Personen auf ihrem Weg & die Suche nach dem etwas.

Das Grenzvolk (1998)

Performance
Regie: Anna Zimmer & Ulf Stadlmann

Das Güllensyndrom. (Juni & September 1999)

Nach "Der Besuch der alten Dame" von Friedrich Dürrenmatt
Regie: Anna Zimmer & Wibke Ridderskamp

Das Spiel ist aus (Juni 2000)

von Jean-Paul Sartre
Regie: Anna Zimmer & Sandra Rockenbach



// © 2018 by ACTeasy // Admin Login //